Auf dem Oldtimertreffen an der Rennbahn in Krefeld machte man mich auf dieses Treffen am Flughafen in Mönchengladbach am Junkers-Hangar aufmerksam. Da dies auf dem Heimweg lag fuhr ich ohne große Vorstellung, was mich erwarten würde dort hin.

Als man mich mit meinem 1602-er durch den Hangar auf das Flugfeld lotste und dort volksfestartige Stimmung herrschte, wusste ich, dass sich diese Zugabe mehr als gelohnt hatte.

Viele tolle Automobile wurden eingerahmt von sehenswerten Oldtimer-Flugzeugen, gekrönt von der Tante-Ju. Ab und an kam ein Flieger dazu und andere starteten zum Rundflug. Im Hangar gab es alte Fahrräder und motorisierte Zweiräder zu sehen. Dazu konnte man Kuchen oder Currywurst essen und dabei die Oldtimer durch den Hangar kommen und fahren sehen.

Die Kombination und das Ambiente dürfte nahezu einmalig sein und ich hoffe auch nächstes Jahr eines der Treffen besuchen zu können. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de