Dieses Jahr fand bereits die 4. Pfingst-Rallye-Rurich statt. Über 120 Starter waren angetreten, um eine unterhaltsame Orientierungsfahrt entlang von vielen Windmühlen der Gegend zu unternehmen. Die Organisation durch den örtlichen Karnevalsverein Rurich ist super. Es ist bemerkenswert, wie gut man die große Menge an Startern und Zuschauern versorgt und koordiniert bekommt.

Bei gemischten Wetter hat man sich auf den Weg gemacht. Das Starterfeld war bunt gemischt und die Stimmung ausgesprochen gut. Der WDR war auch dabei und hat einen Filmbericht für die Aktuelle Stunde gedreht.

An vier Kontrollpunkten mussten die Teams Fragen zu den Windmühlen und Oldtimern beantworten. Zwei sehr schwere Bilder- / Fotorätsel waren zu lösen. Außerdem musste man ständig auf die Ortseingangs- und Ortsausgangsschilder achten. Ansonsten hat man sich nach den Chinesenzeichen gehalten und den Weg genossen. Zum krönenden Abschluss durften die Teilnehmer wieder durch den Schlosspark am ausgesprochen schönen Wasserschloss vorbeifahren. 

 

Ich freue mich auf die nächste Pfingst-Rallye in Rurich. 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de