Auch dieses Jahr an Himmelfahrt wurde bei Mo´s Bikertreff der Primers Run gestartet. Zwei große Parkplätze füllten sich ausschließlich mit amerikanischen Automobilen aus allen Epochen bis in die Neuzeit. Neben den typischen Vertretern dieser Auto-Spezies, wie den Mustangs und Corvettes, kamen wieder viele hierzulande fast unbekannte Autotypen der unterschiedlichsten amerikanischen Automarken. Es fanden sich viele sehenswerte Umbauten, Ratten und andere Besonderheiten. Vom Musclecar, Pickup, Hotrod über Lowrider, bis hin zum Armytruck war alles vertreten.

Dabei waren etliche Händler anwesend, welche das passende Outfit verkauften oder die entsprechenden Frisuren direkt an Ort und Stelle schnitten. Für Essen und Trinken war natürlich gesorgt. Also rund um gelungene Veranstaltung. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de