Die Saison ist beendet. Trotzdem gibt es noch Möglichkeiten Klassiker zu bewundern. Eine der besten Örtlichkeiten hierzu ist ohne Zweifel die Remise in Düsseldorf. Also auf in den alten Lokschuppen und das Angebot der örtlichen Händler bestaunen. Nebenbei in die eine oder andere Werkstatt linsen und natürlich die privaten Schätze in den Glasgaragen bewundern.

Der Pächter des ansässigen Lokals hat gerade gewechselt, das Lokal wird umgebaut, so dass man aktuell unmittelbar zwischen den automobilen Kostbarkeiten sitzt. Was für eine schöne "Übergangslösung".

 

Wer kennt noch weitere tolle Indoor-Oldtimer-Locations? Bitte in den Kommentaren oder per Mail mitteilen / teilen. 

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de