Leider konnte ich am ersten Treffen in Stolberg selber nicht dabei sein, da ich bereits mit der Teilnahme an einer zeitgleich durchgeführten Oldtimer-Rallye in Belgien verplant gewesen bin - der Bericht mit Fotos folgt.

Vielen Dank an meinen Grenzlandklassiker-Freund Jürgen J., er hat auf dem Oldtimertreffen in Stolberg fotografiert und das tolle Material zur Bearbeitung und Veröffentlichung geliefert. Nachfolgend habe ich Thomas Gerth, dem Organisator des Treffens, die Gelegenheit gegeben ein paar Worte an Euch zu richten.

Die nächsten Treffen finden am 8. Juli  und am 12. August dieses Jahr an der gleichen Stelle statt. Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

"Am Sonntag den 17.6. fand das erste von 3 Oldtimer-Treffen auf dem Kaiserplatz statt.

Ich war die 3 Tage vorher schon ziemlich nervös, ob denn auch alles gut laufen würde. Insbesondere das Wetter musste gut sein, damit überhaupt irgendjemand kommt.
Zum Glück blieb es während der Veranstaltung trocken.
Ich war um ca. 9:25 Uhr auf dem Platz als kurz danach schon der erste mit seinem Oldie anrückte. Vor dem offiziellen Start um 10 Uhr standen schon 8 Autos auf dem Platz. Gegen 11 Uhr tummelten sich ca. 25 Autos und deren Besitzer.
Sollte das alles gewesen sein?
Um ca. 12:30 mussten wir anfangen die Autos unmittelbar vor dem alten Rathaus einzusortieren, weil der Platz voll war. Geschätzte 60-70 Autos und ca. 25 Motorräder und Mopeds füllten den Kaiserplatz.
Ich war von den Socken und habe mich riesig gefreut über so viel Zuspruch.
Fürs erste Mal ein voller Erfolg.
Viele der Besucher kamen zu mir um sich zu bedanken und meinten:
 endlich macht mal einer was…
Nein, meine Lieben,…DANKE dafür das Ihr erschienen seid, denn ohne Euch läuft das nicht! Nur mit eurer Teilnahme kann dieses Treffen weiter bestehen.

Als Mitarbeiter bei der Stadtverwaltung Stolberg habe ich kurze Wege zu den entsprechenden Leuten die Entscheidungen treffen. Zu meinem (und das aller anderen) Glück wurde das positiv bewertet und mir wurde die Genehmigung erteilt.
Dafür möchte ich mich hier auch sehr bedanken.

Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Mal!"


Thomas Gerth

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de