Das AvD Sommerfest in Wuppertal hat mich dieses Jahr ins Bergisches Land gelockt. Ich war zunächst nach Immekeppel (bei Overath) gefahren, um dort meinen Mitfahrer ein zu sammeln - man hatte sich schon ewig eine Cabrio-Tour durchs Bergische vorgenommen - um dann quer durch die pure Natur und typische Bergische Dörfer über kleine Nebenstraßen im offenen Cabrio nach Wuppertal zu cruisen.

Beim örtlichen Mercedes-Händler sammelte sich eine große Anzahl von Young- und Oldtimern. Hier starteten einige zu einer kleinen Ausfahrt. Andere blieben bei Kaffee und Kuchen oder einer Grillwurst auf dem inzwischen komplett gefüllten Platz. Dort gab es ein Spektrum von Isetta bis Hummer H1 zu bewundern und einige Besonderheiten zu entdecken, wie zum Beispiel ein Buckelvolvo als Pickup.

Die Abfahrt fiel dann nicht schwer, ging es doch erneut auf die wunderschönen Sträßchen vorbei am Altenberger Dom - der Weg ist das Ziel.

Ein toller Tag, ein schönes Sommerfest und Traumstraßen. Ich komme wieder, keine Frage.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzlandklassiker | R.S.- www.grenzlandklassiker.de - kontakt@grenzlandklassiker.de